BOUJEE

01.9.

DJ SHINE

LE ALEN

BOUJEE

01.9.

Beginn:23:00 Uhr
Abendkasse:12€
LineUp:DJ SHINE, LE ALEN

BOUJEE

Zum Monatsauftakt möchten wir Euch einladen, mit uns bei einer neuen Ausgabe von BOUJEE in eine verführerisch klingende HipHop-Dimension abzutauchen: Der Name Boujee steht dabei für das Feeling der Nacht, dass sich laut Urban Dictionary am besten als „niveauvoll / seidig / das Leben genießen oder auch als jemand, der Stil hat“ übersetzen lässt. Genauso soll es sein. Dazu noch ein Touch von Glamour, Mystik und Geheimnis und voilá – fertig ist der feine, neue Partycocktail.

Für die seidenweiche Übersetzung des Ganzen in Klänge sind Gibson-Resident Le Alen und der heutige Gast, DJ Shine (straight outta NRW) zuständig. DJ und Produzent Shine strahlt hinter den Decks mit seiner gekonnten Plattenselektion, die Moombah, HipHop, Dancehall und Afro zu einem stilvollen Mix verschmelzen lässt. Er produziert u.a. für Ching Zeng & Oxyton und konnte auch mit eigenen Tracks wie z.B. Bad & Boujee (Shine X Dean Afro Remix – supported von Diplo & Ape Drums) oder Ariana Grand – Focus (Shine X Kevin D Remix) überzeugen.

divider

DJ Shine

icons_facebook_small icons_soundcloud_small

divider

Le Alen

Die vergangenen 5 Jahre hat der Frankfurter Bub Le Alen intensiv genutzt, um sich in der Rhein-Main-Clubszene einen festen Platz im Herzen der Tanzwütigen zu erspielen.

Inspiriert von dem King of Pop Michael Jackson, der Houselegende Frankie Knuckles und den Masters at Work zeigte sich seine Leidenschaft für Musik schon in ganz jungen Jahren und brachte ihn schliesslich dazu, seine Kreativität an den Reglern voll auszuleben.

Bei seinen Sets beweist er stets ein gutes Händchen mit viel Gespür für die Wünsche der Crowd und rockt mit einem unverkennbaren Mix aus treibenden Housebeats, sexy Deephouse und Latingrooves jeden Dancefloor. Schon seit der Eröffnung des Gibson ist Le Alen in Frankfurts Lieblingsclub als Resident DJ am Start und reißt mit seiner schon legendär gewordenen Partystimmung das Publikum Woche für Woche aufs Neue mit.

divider