GIBSON LOVES SATURDAYS – FRANKFURT EDITION

28.1.

LE ALEN

DJ KATCH

GIBSON LOVES SATURDAYS – FRANKFURT EDITION

28.1.

Beginn:23:00 Uhr
Abendkasse:12€
LineUp:LE ALEN, DJ KATCH

Gibson Loves Saturdays – Frankfurt Edition

GLS ist die Samstagnacht mit Durchtanz-Garantie!

Durch ausgefeilte Technik, Leidenschaft und Liebe zur Housemusik haben sich unsere Residents Oli Roventa und Le Alen in den vergangenen drei Jahren einen wohlverdienten Kultstatus im Frankfurter Nachtleben erspielt, den sie auch in der kommenden Partysaison wieder jeden Samstag aufs Neue unter Beweis stellen werden. Das Gibson-Duo Infernale zaubert Sets von uplifting bis funky, die gekonnt mit ein oder anderen Classic-Track gewürzt sind. Neben fantastischen Sänger/innen, energiegeladenen Live-Acts und unwiderstehlich schönen Tänzerinnen, bekommen Oli und Alen wöchentlichen Besuch aus Miami, Paris oder London: Jeden Samstag werden internationale Top-DJ’s wie Crack-T (Artist Alife / Düsseldorf), Miles Slater (BOUJIS/HKG), DJ Pepelz (VIP Room, Paris) oder DJ Katch (The Horns / Artist Alife) gemeinsam mit den beiden House-Meistern die Turntables rocken und für grandiose Partynächte sorgen!

divider

Le Alen

Die vergangenen 5 Jahre hat der Frankfurter Bub Le Alen intensiv genutzt, um sich in der Rhein-Main-Clubszene einen festen Platz im Herzen der Tanzwütigen zu erspielen.

Inspiriert von dem King of Pop Michael Jackson, der Houselegende Frankie Knuckles und den Masters at Work zeigte sich seine Leidenschaft für Musik schon in ganz jungen Jahren und brachte ihn schliesslich dazu, seine Kreativität an den Reglern voll auszuleben.

Bei seinen Sets beweist er stets ein gutes Händchen mit viel Gespür für die Wünsche der Crowd und rockt mit einem unverkennbaren Mix aus treibenden Housebeats, sexy Deephouse und Latingrooves jeden Dancefloor. Schon seit der Eröffnung des Gibson ist Le Alen in Frankfurts Lieblingsclub als Resident DJ am Start und reißt mit seiner schon legendär gewordenen Partystimmung das Publikum Woche für Woche aufs Neue mit.

divider

DJ Katch

LIGHTS OUT (TOO DRUNK) ist DJ KATCHs Nachfolge-Single zum mit Platin ausgezeichneten Hit “The Horns“. Gemeinsam mit der aus Manchester stammenden Sängerin Hayley, die diesem Song ihre Stimme leiht, macht er mit dieser Nummer endgültig klar, dass er ganz genau weiß, wie das geht, mit den Hits, die demnächst international durch die Decke gehen. Anschnallen, Freunde.

Von New York bis London, von Berlin bis Ibiza, von Shanghai über Miami bis nach Singapur – die Nummer bringt die Crowd zum Tanzen, wo auch immer auf der Welt er gerade auflegt. Internationale DJ-Größen bezeichnen „The Horns“ nicht umsonst als Geheimwaffe ihrer Playlist, und spielen diesen Sureshot zum Höhepunkt des Abends.

Die #1 Platzierung in den Billboard Clubcharts ließ bereits vor einigen Monaten erkennen, wie weit es diese Scheibe bringen würde. Allein die Tatsache, dass der Song vor dem Boxkampf des Jahrhunderts, dem Titelkampf von Floyd Mayweather gegen Manny Pacquiao gespielt wurde (über 300 Mio. Zuschauer), zeigt, wieviel Potential in diesem zeitlosen Hit steckt. Mittlerweile ist „The Horns“ direkt in den italienischen Top10 gechartet. Und, das ist erst der Anfang.

Auch seine nachfolgende Single „Wild Out feat. N.O.R.E.“ macht bereits die große Runde. Für Szenekenner ist das keine Überraschung: Seit Jahren liefert DJ KATCHkontinuierlich seinen unverwechselbaren Sound, der keine Grenzen zu kennen scheint. Sein tiefes Verständnis für Urban Dance Music, seine unvergleichliche Live-Präsenz, kombiniert mit seinen vielseitigen Skills an den Decks, machen DJ KATCH zu einem DJ und Produzenten, wie sie heutzutage selten sind. Ob in exklusiven Clubs, auf Festivalbühnen, oder in verruchten Undergroundspots: Wo auch immer DJ KATCHauflegt, ist der Turnup nicht weit.

icons_facebook_small icons_soundcloud_small

divider