STUDENT AFFAIRS

12.5.

DJ DEFRA

DJ LEON

OLI ROVENTA

STUDENT AFFAIRS

12.5.

Beginn:23:00 Uhr
Abendkasse:12€
LineUp:DJ DEFRA, DJ LEON, OLI ROVENTA

Student Affairs

Die Semesterferien sind vorbei, die ersten Wochen an der Uni sind vergangen – Business as usual? Nicht ganz! Denn Mitte Mai wird das Affairs Semester Opening im Gibson Club zelebriert:

Wer das Closing miterlebt hat, weiß, dass wir nicht scherzen, wenn wir behaupten, die Grenzen der Feiertauglichkeit neu auszuloten! Affairs geht nun schon ins 10. Semester und blickt auf unzählige ausverkaufte Shows und einzigartige Nächte zurück. Wie zu Beginn jedes neuen Semesters freuen wir uns besonders auf alle Ersties an den Unis, die noch nicht mit uns gefeiert haben und uns definitiv kennen lernen müssen!

Musikalisch verwöhnt euch Affairs-Resident DJ Leon mit seinem genreübergreifenden Mix aus urbanem HipHop und knackigem Housesound, verfeinert mit den besten Dance Classics. Dazu gesellt sich mit DJ Defra der Mainact des Abends. Wer von ihm in Sachen HipHop noch nichts gehört hat, sollte schnellstmöglich auf seiner Fanpage vorbeischauen – Das ist Magie an den Turntables! Da Defra auch als Mixer und Producer tätig ist, werdet ihr in der Affairs-Nacht auch einige, noch nie gehörte Edits von euren Lieblingstracks hören. Das musikalische Trio komplett macht Gibson-Housemeister Oli Roventa.

icons_facebook_small

divider

DJ DeFra

divider

DJ Leon

Der BoomBoomRoom Resident DJ Leon ist einer der aufstrebendsten DJ’s Deutschlands und kommt mitten aus dem Herzen Frankfurts. Als Host der BoomBoomRoom Veranstaltung lädt er immer wieder aufs Neue die gefragtesten DJs der Welt ein mit ihm im Gibson zu spielen.

Hip-Hop Größen wie RedBull Thre3Style World Champion ESKEI83 oder DJ Mosaken waren schon seine Gäste und setzen einen Standard den in so in Frankfurt kein zweites Mal gibt.
 
Als DJ ist er unter anderem für „planet radio“ einmal im Monat samstags in der Show „The Club“ zu hören. Leon ist nicht nur DJ, sondern auch Veranstalter und Macher vieler eigener erfolgreicher Eventkonzepte die mittlerweile in 6 deutschen Städten stattfinden. Dies spiegelt sich auch in seinen Live Sets wieder. Seine Musik ist nicht auf ein Genre begrenzt, sondern er besticht durch seine Vielfalt. Sein Open Format Stil verbindet urbane Hip-Hop Klänge mit knackigem House Sound, verfeinert mit Hits und All-Time-Favourites, die gute Laune verbreiten. Er möchte das Publikum überraschen und scheut auch nicht davor neue Wege zu gehen. Dabei stehen die Gäste in seinen Sets stets im Vordergrund und er versteht es sich speziell auf das jeweilige Publikum und Location einzustellen. Dieser einzigartige und unverkennbare Sound lässt jeden Abend mit Leon zu einem extatischen Erlebnis werden.

icons_facebook_small

divider

Oli Roventa

Vor über 20 Jahren kam der gebürtige Rumäne Oli Roventa gemeinsam mit seiner Familie nach Deutschland und entdeckte hier in der Musik seine erste große Liebe: Schlüsselerlebnis war die legendäre HR3-Clubnight Radioshow, die ihn schon beim ersten Hören derart faszinierte, dass er umgehend mit dem Aufbau seiner Plattensammlung begann.

Seine DJ-Karriere startete Oli dann 1994. Schnell konnte er sich im gesamten Rhein-Main-Gebiet und später auch international etablieren: Er spielte unter anderem mehrere Jahre als Resident DJ im King Kamehameha Club Frankfurt, rockte regelmäßig die bundesweiten Big City Beats-Events und konnte auch im King Kamehameha Club auf Palma de Mallorca überzeugen. Weitere Stationen waren u.a. verschiedene Radioshows, Gigs im Cocoonclub Frankfurt, Buddha Lounge Stuttgart, plus diverse Corporate Events für renommierte Brands wie MTV, Samsung und Telekom.

Seit über einem Jahr hat Oli Roventa nun seinen festen Platz inmitten der Gibson-Clubfamilie rund um Madjid Djamegari gefunden: Hier ist er gemeinsam mit dem Geschäftsführer für das musikalische Konzept verantwortlich und kümmert sich neben seinen Aufgaben als Booker auch als Resident DJ um die standesgemäße Beschallung der Freitage und Samstage im Gibson. Jedes Wochenende begrüßt er als Gastgeber die besten DJs der Welt und spielt Seite an Seite mit lebenden Legenden wie z.B. Frankie Knuckles, David Morales, Simon Dunmore und Dimitri from Paris oder rockt den Club gemeinsam mit den heißesten internationalen Nachwuchs-Talenten wie Noir, HotSince82, The Magician, Nice7, Flashmob oder den Adana Twins. Sein breit gefächertes Aufgabenfeld im Gibson bietet ihm die ideale Plattform, um sein gesamtes musikalisches Know-How einzusetzen und den eigenen Sound stetig weiter zu entwickeln.

A propos Sound: Der experimentierfreudige Rumäne liebt alle Facetten der Housemusik, kombiniert mit Classics, Latin- und Disco Grooves. Et voilá: Fertig ist der unwiderstehliche Mix, mit dem Oli Roventa Woche für Woche die Crowd im Gibson zu überzeugen weiss.

icons_facebook_small icons_soundcloud_small

divider