6th Anniversary – Secret Six

22.9.

Oli Roventa

Le Alen

DJ E-Roll

Ben Jammin'

6th Anniversary – Secret Six

22.9.

Einlass:23:00
Abendkasse:12 €
LineUp:DJ Flash, Oli Roventa, Le Alen, DJ E-Roll, Ben Jammin'

6th Anniversary – SECRET SIX

YAY! It‘s our BIRTHDAY!!!!! Wir feiern unser 6. Wiegenfest im Superhelden-Style der legendären „Secret Six“-Comics und haben passend dazu auch sechs künstlerische Geheimwaffen für Euch am Start:

DJ Flash beamt sich direkt aus der Modemetropole Mailand zu uns und sorgt für Superhelden-Style an den Decks. Sein Support-Team kann sich ebenfalls sehen lassen: Mit unseren Gibson-Allstars Oli Roventa, Le Alen und E-Roll stehen drei weitere Helden bereit, um den Eskalationsmodus einzuläuten.

Live-Vibes kommen von Ben Jammin‘ und die überirdisch anmutenden Walking Acts von Anima tun ein Übriges, um die Secret Six im Club lebendig werden zu lassen.

Ein paar spezielle Geburtstags-Goodies und Dekorationen im Secret Six-Style haben wir natürlich ebenfalls für Euch vorbereitet.

Unsere Tischgäste dürfen sich zusätzlich noch über eine Flasche Champagner freuen.

divider

DJ Flash

Nicht nur in seiner Heimatstadt geht kein Weg am Lieblings-DJ der Modeszene, DJ Flash, vorbei:

Er ist bekannt für seine höchst energetischen und extravaganten DJ Sets, die ihm eine Residency im exklusiven Armani Privé-Club sicherten und ihn außerdem zum gefragtesten DJ während der Fashion Week in Mailand, Paris und New York machen. Auch auf den privaten Parties der A-List-Promis steht DJ Flash regelmäßig hinter den Turntables und spielte bereits für Leonardo die Caprio, Bar Rafaeli, Janet Jackson, Tom Cruise, Chris Brown, Bruce Willis, Roberto Cavalli, Craig David und Dolce&Gabbana.

Flash könnt ihr neben seinen zahllosen internationalen Gigs in den besten Clubs der Welt auch auf der Leinwand bewundern, wo er in einem Dokumentarfilm über Michael Jordan („The Jordan Heads“) seine Scratch-Skills in der legendären New Yorker Scratch Academy (die von keinem Geringeren als Jam Master Jay von Run DMC gegründet wurde!) zum Besten gibt.

divider

Oli Roventa

Vor über 20 Jahren kam der gebürtige Rumäne Oli Roventa gemeinsam mit seiner Familie nach Deutschland und entdeckte hier in der Musik seine erste große Liebe: Schlüsselerlebnis war die legendäre HR3-Clubnight Radioshow, die ihn schon beim ersten Hören derart faszinierte, dass er umgehend mit dem Aufbau seiner Plattensammlung begann.

Seine DJ-Karriere startete Oli dann 1994. Schnell konnte er sich im gesamten Rhein-Main-Gebiet und später auch international etablieren: Er spielte unter anderem mehrere Jahre als Resident DJ im King Kamehameha Club Frankfurt, rockte regelmäßig die bundesweiten Big City Beats-Events und konnte auch im King Kamehameha Club auf Palma de Mallorca überzeugen. Weitere Stationen waren u.a. verschiedene Radioshows, Gigs im Cocoonclub Frankfurt, Buddha Lounge Stuttgart, plus diverse Corporate Events für renommierte Brands wie MTV, Samsung und Telekom.

Seit über einem Jahr hat Oli Roventa nun seinen festen Platz inmitten der Gibson-Clubfamilie rund um Madjid Djamegari gefunden: Hier ist er gemeinsam mit dem Geschäftsführer für das musikalische Konzept verantwortlich und kümmert sich neben seinen Aufgaben als Booker auch als Resident DJ um die standesgemäße Beschallung der Freitage und Samstage im Gibson. Jedes Wochenende begrüßt er als Gastgeber die besten DJs der Welt und spielt Seite an Seite mit lebenden Legenden wie z.B. Frankie Knuckles, David Morales, Simon Dunmore und Dimitri from Paris oder rockt den Club gemeinsam mit den heißesten internationalen Nachwuchs-Talenten wie Noir, HotSince82, The Magician, Nice7, Flashmob oder den Adana Twins. Sein breit gefächertes Aufgabenfeld im Gibson bietet ihm die ideale Plattform, um sein gesamtes musikalisches Know-How einzusetzen und den eigenen Sound stetig weiter zu entwickeln.

A propos Sound: Der experimentierfreudige Rumäne liebt alle Facetten der Housemusik, kombiniert mit Classics, Latin- und Disco Grooves. Et voilá: Fertig ist der unwiderstehliche Mix, mit dem Oli Roventa Woche für Woche die Crowd im Gibson zu überzeugen weiss.

divider

Le Alen

Die vergangenen 6 Jahre hat der Frankfurter Bub Le Alen intensiv genutzt, um sich in der Rhein-Main-Clubszene einen festen Platz im Herzen der Tanzwütigen zu erspielen.

Inspiriert von dem King of Pop Michael Jackson, der Houselegende Frankie Knuckles und den Masters at Work zeigte sich seine Leidenschaft für Musik schon in ganz jungen Jahren und brachte ihn schliesslich dazu, seine Kreativität an den Reglern voll auszuleben.

Bei seinen Sets beweist er stets ein gutes Händchen mit viel Gespür für die Wünsche der Crowd und rockt mit einem unverkennbaren Mix aus treibenden Housebeats, sexy Deephouse und Latingrooves jeden Dancefloor. Schon seit der Eröffnung des Gibson ist Le Alen in Frankfurts Lieblingsclub als Resident DJ am Start und reißt mit seiner schon legendär gewordenen Partystimmung das Publikum Woche für Woche aufs Neue mit.

divider

DJ E-Roll

Der 83´er Jahrgang widmet schon früh seine Aufmerksamkeit der Musik. Geprägt von MJ entwickelte er eine Vorliebe für rhytmische Klänge und Ohrwürmer. Vom Moonwalk zu RUN DMC – und somit zu seiner größten Leidenschaft RnB.

Im Zeitalter der Tonbandkassetten und Vinyl- Platten beginnt Hakan eigene Mixsets zu erstellen.
Ende der 90er Jahre, lernte er den etablierten Dj / Producer & Agency owner Cristian Ruiz da Silva (Alias LocoMania / Cris Ruiz) und seinen späteren Mentor kennen, der ihn das Auflegen noch im Old School Style mit Vinyl lehrt.

Für Old-School schlägt sein Herz noch heute. Sein Engagement und ein fester Wille gepaart mit der Erfahrung seiner Namenhaften Freunde und Kollegen (u.a. Leonardo Aquino und Le Alen) bilden die Plattform seines Erfolges.
Hakan wurde zum festen Bestandteil des Nachtlebens. Seine Beats erstrecken sich weit über das Rhein-Main Gebiet. Der Resident-DJ der angesagten Party Animals und Liquid- Partys ist heute nicht nur gern gesehener „Special Effect“, sondern auch immer ON TIME.

divider

Ben Jammin

Das ist der Lead zum DJ 5. Er enthält grundlegende Infos zum Künstler. Er sollte drei bis fünf Zeilen lang sein und sollte keine Umbrüche oder gefettete Texte beeinhalten. Eos quo consequatur voluptates aperiam quod repellat.

Das ist die Copy. Sie enthält detailliertere Infos zum DJ 5. Sie kann ruhig etwas länger sein und darf auch zwei oder 3 Absätze haben. Eos quo consequatur voluptates aperiam quod repellat. Aut fuga distinctio officia et tenetur voluptas sequi. Adipisci error laudantium aut. Hic repellat officia temporibus. Aperiam quo exercitationem consequatur nihil sit culpa assumenda aliquam. Magnam quod vero impedit quisquam voluptates corporis aliquid.

Quod nisi qui voluptatem eos eum. Quidem similique vel voluptate fuga velit perspiciatis ullam. Et enim ut ab. Minus aperiam neque porro deserunt eaque rerum maiores. Ut aperiam est dolore et. Molestias numquam suscipit qui et cupiditate eaque beatae iste. Id aliquid ut rem quas veniam nulla. Qui ullam molestiae est pariatur. Enim sit vel harum voluptas blanditiis vel. Non dolor ut optio qui saepe. Iste amet sed accusamus deserunt cupiditate aut saepe est. Ab voluptate quasi a laudantium consectetur explicabo. Sint vero atque et qui nam et.

Omnis ut dolores quas dignissimos accusamus. Velit qui praesentium odio tempore rem. Cum id nostrum error dolorem vel et.

divider