DJ Katch’s Urbanice

04.1.

Air Fuss One

DJ Katch

DJ Katch’s Urbanice

04.1.

Beginn:23:00
Abendkasse:12€
LineUp:Air Fuss One, DJ Katch

DJ Katch’s Urbanice

RBNC is back – With a big Bang!

 

Kaum ist der Neujahrs-Kater auskuriert, da steht bereits das nächste Feuerwerk ins Haus: Laut, bunt, feucht-fröhlich und explosiv, wie wir es von RBNC und DJ Katch gewohnt sind – dagegen wirkt Silvester wie Kaffee und Kuchen bei Oma….

 

Urbanice garantiert Euch auch im neuen Jahr für die Superlative, die diese Partyreihe zu einer der begehrtesten in der gesamten Republik gemacht haben:  Bigger, better, urba-nicer! (….and we won´t stop, ‘cause we can´t stop!)

 

Gastgeber DJ Katch, der gerade mit seiner brandneuen Single „Make Time For You“ auf den weltweiten Tanzflächen für Aufhorchen sorgt, präsentiert Euch auch in 2019 seinen ganz speziellen Urban Music Sound und die angesagtesten DJs des Planeten. Vergesst Feuerwerk, Böller und Wunderkerzen – Im Januar läuten wir das neue Jahr noch einmal ein, wie es sich gehört

Twitter Icon Small Facebook Icon Small Instagram Icon Small

divider

Air Fuss One

You can’t stop hiphop running through these veins” – mit kaum einem anderen Satz aus der goldenen Zeit des Hiphops könnte man den Red Bull Thre3style-Finalisten Air Fuss One besser umschreiben.

Bereits seit den frühen 90igern aktiv im DJ-Geschehen unterwegs, gestaltet der sympathische Frankfurter Charakterkopf das Nachtleben im Rhein-Main-Gebiet aktiv mit. Egal ob Hiphop-Klassiker, New School oder treibender Mashup – wenn Air Fuss One auf der Startbahn steht und die Turbinen zündet, sollte man sich besser anschnallen.

divider

DJ Katch

In Hollywoodfilmen und billigen Groschenromanen läuft das immer so: Sie trifft ihn in einer perfekten Bar, an der immer genau ein Platz frei ist. Natürlich neben ihm. Er sagt etwas total charmantes und lädt Sie zu einem Drink ein, den der immer freundliche und gerade zufällig gläserpolierende Barmann total Bilderbuchmäßig mixt. Dann kommt der perfekte Song und sie legen unter begeistert klatschendem Publikum locker-easy sofort ein Tänzchen hin, woran Beyoncés Choreographen monatelang schwitzen würden. Danach schnippt er direkt vor der Tür ein Taxi herbei und die perfekte Nacht folgt. Soweit so Klischee. Aber, wer glaubt sowas?

Genau hier kommt DJ KATCH mit seiner neuen Single „LIGHTS OUT (TOO DRUNK)“ um die Ecke, um diesen kitschigen Scheiss mit einer Abrißbirne von einem Track vom Erdboden zu fegen, und mit der Wahrheit, und nichts als der Wahrheit den Club aufzumischen. In seiner neuen Single – und auch in Wahrheit – läuft das nämlich ganz anders: Du weißt das – und wir wissen das. Entweder es wird soviel vorgeglüht, das man nicht mehr in den Club kommt, oder man macht drinnen sehr schnell mit ein paar Kurzen Prozeß, bevor man sich überhaupt traut, irgendwen anzuquatschen. Nach ein paar Sambuca sehen sowieso alle aus wie Supermodels aber nach ein paar weiteren Shots glauben das auch beide Seiten. Das Gezucke auf der Tanzfläche kann man nicht wirklich tanzen nennen, aber hey: Wir sehen geil aus! Natürlich nimmt einen in dem Zustand kein Taxifahrer der Welt mit, und natürlich ist nicht jede Eroberung ein Jackpot. Vor allen Dingen … war man eh too drunk to … Aber scheissdrauf: Was für ein geiler Abend! Wie hiess dieser Song nochmal, bei dem alle durchgedreht sind?

LIGHTS OUT (TOO DRUNK) ist DJ KATCHs Nachfolge-Single zum mit Platin ausgezeichneten Hit “The Horns“. Gemeinsam mit der aus Manchester stammenden Sängerin Hayley, die diesem Song ihre Stimme leiht, macht er mit dieser Nummer endgültig klar, dass er ganz genau weiß, wie das geht, mit den Hits, die demnächst international durch die Decke gehen. Anschnallen, Freunde.

divider