F*** L’Amour

28.9.

DJ Iron Lyon

O'Nit

Oli Roventa

F*** L’Amour

28.9.

Einlass:23:00
Abendkasse:12 €
LineUp:DJ Iron Lyon, O'Nit, Oli Roventa

F*** L’Amour

F***L’Amour lädt zum September-Reigen im Gibson Club – und ist seit über 4 Jahren bekannt für erstklassigen Hip-Hop & grandiose Partystimmung in Kombination mit gutem Publikum. Der Event hat neben spektakulären Showacts und atemberaubenden Tänzerinnen mit dem amerikanischen DJ Iron Lyon eine echte Crossover-Waffe am Start:

Getreu dem Motto #Don’t believe the Hype „They love to talk, we just dunning the hype“, möchten wir Euch einladen, Euch selbst von F***L’Amour zu überzeugen. Es lohnt sich. Aufgrund der zu erwartenden Nachfrage wird wie immer angeraten, frühzeitig einen Tisch zu reservieren. Tischreservierungen nehmen wir gerne unter f.lamour@live.de / am F. L’Amour Phone 0163-9237996 oder per Mail an Reservierung@gibson-club.de entgegen.

divider

DJ Iron Lyon

Schon seit seiner Kindheit in Massachusetts war DJ Iron Lyon vom DJing fasziniert. Nach einigen lokalen Gigs in seiner Heimatstadt rief schon bald der Big Apple New York nach ihm, wo auch seine Karriere richtig Fahrt aufzunehmen begann. Schnell konnte er sich Gigs in Topclubs wie z.B. dem One Oak, Gold Bar oder Butter sichern und legte unter anderem auf den legendären „Sway Mondays“, der Vashtie Kola’s 1992 Party oder am Dienstag im Greenhouse neben legendären DJs wie Questlove, Q-Tip, Jazzy Jeff, Kid Capri, DJ Premier, Clark Kent, Biz Markie und Funk Master Flex auf.
Momentan spielt er fast jede Nacht als Headliner in den angesagtesten Locations von Miami – z.B. im Rockwell, Wall, Club E11even und Rec Room. Dazu kommen exklusive Events: Sets auf der Fashion Week, Art Basel und VIP-Parties mit Jay-Z, Beyonce, Drake, Rihanna, Diddy, Maxwell, The Weeknd, Leonardo DiCaprio und Scarlett Johansson füllen seine Agenda genauso wie Bookings für Top-Brands wie Adidas, Puma, Red Bull, Ciroc oder Hennessy.

divider

DJ O’Nit

Seit 2010 gehört O’Nit zu einem festen Bestandteil der Berliner Hip Hop Szene. O’Nit gehört nicht nur zu den heißesten Djs Berlins sondern ist mittlerweile ein Deutschlandweiter Stammgast an den Plattenspielern.

Als die Vorgruppen DJ für US-Amerikanische Größen wie Kid Ink, Tyga, Omarion, Tinashe, Fat Joe, Machine Gun Kelly, Migos uvm. liebt er die Masse und fühlt sich hier wohler als überall anders.


Sein eindringlicher Sound: Urban, Hip Hop, R&B, Dancehall das aktuellste und heißeste was die Genres hergeben, kommt überall gut an. Von Event zu Event ist es sein Ziel, gute und stimmungsvolle Music zu liefern um so die Masse mit sich zu reißen.

(Photo by https://www.facebook.com/Deejayonit)

icons_facebook_small

divider

Oli Roventa

Seine DJ-Karriere startete Oli Roventa bereits im Jahr 1994. Schnell konnte er sich im gesamten Rhein-AUGUSTn-Gebiet und später auch international etablieren: Er spielte unter anderem mehrere Jahre als Resident DJ im King Kamehameha Club Frankfurt, rockte regelmäßig die bundesweiten Big City Beats-Events und konnte auch im King Kamehameha Club auf Palma de Mallorca überzeugen.

Weitere Stationen waren u.a. verschiedene Radioshows, Gigs im Cocoonclub Frankfurt, Buddha Lounge Stuttgart, Fratelli Club und Madame Pogany in Bukarest plus diverse Corporate Events für renommierte Brands wie MTV, Samsung und Telekom. Seit Jahren hat Oli seinen festen Platz inmitten der Gibson-Clubfamilie rund um Madjid Djamegari gefunden: Hier ist er gemeinsam mit dem Geschäftsführer für das musikalische Konzept verantwortlich und kümmert sich neben seinen Aufgaben als Booker auch als Resident DJ um die standesgemäße Beschallung der Freitage und Samstage im Gibson. Der experimentierfreudige Rumäne liebt alle Facetten der Housemusik, kombiniert mit Classics, Latin- und Disco Grooves. Et voilá: Fertig ist der unwiderstehliche Mix, mit dem er Woche für Woche die Crowd im Gibson zu überzeugen weiss.

divider