F*** L’Amour – 5th Anniversary

22.2.

DJ Aik

DJ O'Nit

Le Alen

Oli Roventa

F*** L’Amour – 5th Anniversary

22.2.

Einlass:23:00
Abendkasse:12€
LineUp:DJ Aik, DJ O'Nit, Le Alen, Oli Roventa

5 Years F*** L’Amour

5 Jahre Fuck L’Amour… begonnen hat alles im Katana, gefolgt von Events in wechselnden Frankfurter Locations und gekrönt von unserem aktuellen „Zuhause“ – dem GIBSON Club! Ins 5. Jahr starten wir topmotiviert mit keinem geringeren DJ als DJ Aik der

Mit spektakulären Showacts wie Konfetti, CO2 & außergewöhnlichen Tänzerinnen werden unsere Gäste mit schmackes vorangetrieben.

Getreu dem Motto #Don’t believe the Hype „They love to talk, we just dunning the hype“, möchten wir Euch einladen, Euch selbst von F***L’Amour zu überzeugen. Es lohnt sich. Aufgrund der zu erwartenden Nachfrage wird wie immer angeraten, frühzeitig einen Tisch zu reservieren. Tischreservierungen nehmen wir gerne unter f.lamour@live.de / am F. L’Amour Phone 0163-9237996 oder per Mail an Reservierung@gibson-club.de entgegen.

icons_facebook_small

divider

DJ Aik

DJ Aik is an urban Dj from London/Paris who has been working in the world’s top venues for the past decade. He began his DJ career in Paris in the early 2000’s and worked his way up to the top clubs in the city such as L’Arc and Vip Room.

When Paris couldn’t contain his growing energy, he started to export his French touch worldwide in the most exclusive venues and events starting with London (Libertine, Maddox, Mason House, Drama, Cirque Le Soir) leading to Barcelona (Sutton, Shôko), Zurich (Jade), Marrakech (So), Dubai (Movida, Vip Room), NYC (1-OAK, Up&Down), Paris/London/NYC fashion week, Monaco Grand Prix, Cannes FIF…

divider

DJ O’Nit

Seit 2010 gehört O’Nit zu einem festen Bestandteil der Berliner Hip Hop Szene. O’Nit gehört nicht nur zu den heißesten Djs Berlins sondern ist mittlerweile ein Deutschlandweiter Stammgast an den Plattenspielern.

Als die Vorgruppen DJ für US-Amerikanische Größen wie Kid Ink, Tyga, Omarion, Tinashe, Fat Joe, Machine Gun Kelly, Migos uvm. liebt er die Masse und fühlt sich hier wohler als überall anders.


Sein eindringlicher Sound: Urban, Hip Hop, R&B, Dancehall das aktuellste und heißeste was die Genres hergeben, kommt überall gut an. Von Event zu Event ist es sein Ziel, gute und stimmungsvolle Music zu liefern um so die Masse mit sich zu reißen.

(Photo by https://www.facebook.com/Deejayonit)

icons_facebook_small

divider

Le Alen

Die vergangenen 5 Jahre hat der Frankfurter Bub Le Alen intensiv genutzt, um sich in der Rhein-Main-Clubszene einen festen Platz im Herzen der Tanzwütigen zu erspielen.

Inspiriert von dem King of Pop Michael Jackson, der Houselegende Frankie Knuckles und den Masters at Work zeigte sich seine Leidenschaft für Musik schon in ganz jungen Jahren und brachte ihn schliesslich dazu, seine Kreativität an den Reglern voll auszuleben.

Bei seinen Sets beweist er stets ein gutes Händchen mit viel Gespür für die Wünsche der Crowd und rockt mit einem unverkennbaren Mix aus treibenden Housebeats, sexy Deephouse und Latingrooves jeden Dancefloor. Schon seit der Eröffnung des Gibson ist Le Alen in Frankfurts Lieblingsclub als Resident DJ am Start und reißt mit seiner schon legendär gewordenen Partystimmung das Publikum Woche für Woche aufs Neue mit.

divider

Oli Roventa

Vor über 20 Jahren kam der gebürtige Rumäne Oli Roventa gemeinsam mit seiner Familie nach Deutschland und entdeckte hier in der Musik seine erste große Liebe: Schlüsselerlebnis war die legendäre HR3-Clubnight Radioshow, die ihn schon beim ersten Hören derart faszinierte, dass er umgehend mit dem Aufbau seiner Plattensammlung begann.

Seit über einem Jahr hat Oli Roventa nun seinen festen Platz inmitten der Gibson-Clubfamilie rund um Madjid Djamegari gefunden: Hier ist er gemeinsam mit dem Geschäftsführer für das musikalische Konzept verantwortlich und kümmert sich neben seinen Aufgaben als Booker auch als Resident DJ um die standesgemäße Beschallung der Freitage und Samstage im Gibson. Jedes Wochenende begrüßt er als Gastgeber die besten DJs der Welt und spielt Seite an Seite mit lebenden Legenden wie z.B. Frankie Knuckles, David Morales, Simon Dunmore und Dimitri from Paris oder rockt den Club gemeinsam mit den heißesten internationalen Nachwuchs-Talenten wie Noir, HotSince82, The Magician, Nice7, Flashmob oder den Adana Twins. Sein breit gefächertes Aufgabenfeld im Gibson bietet ihm die ideale Plattform, um sein gesamtes musikalisches Know-How einzusetzen und den eigenen Sound stetig weiter zu entwickeln.

A propos Sound: Der experimentierfreudige Rumäne liebt alle Facetten der Housemusik, kombiniert mit Classics, Latin- und Disco Grooves. Et voilá: Fertig ist der unwiderstehliche Mix, mit dem Oli Roventa Woche für Woche die Crowd im Gibson zu überzeugen weiss.

divider