City Spotlight

Frankfurt: The Instagram point of view

Icons_arrow-down-white

Fotos und Frankfurt- da denkt man auch immer irgendwie an die ganzen Touris, die die typischen Frankfurter Plätze und Sehenswürdigkeiten ablichten und in ihren digitalen Fotoarchiven verewigen. Viel schöner und auch weniger nervig sind die Fotos unserer Stadt, die sich auf Instagram finden lassen.

Einer der vermutlich bekanntesten Frankfurter Instagrammer ist Martin Widenka, der seit mehr als drei Jahren die besonderen aber auch alltäglichen Plätze der Stadt mit seinem Smartphone ablichtet und für Instagram in Szene setzt. Welche sich dabei zu seinen Lieblingsmotiven gemausert haben, verrät er auf seiner Homepage.

2014 gründete er die @igersfrankfurt, eine Frankfurter Instagram Community, bei der es nicht nur darum geht, Fotos auszutauschen, sondern auch darum sich im echten Leben regelmäßig zu treffen um altbekannte Plätze fototechnisch neu zu entdecken oder unbekannte Orte kennenzulernen. Einen Blick auf die Instagram Seite lohnt sich aber nicht nur für aktive und passionierte Instagrammer unter Euch sondern auch für (Neu-)Frankfurter, die beispielsweise auf der Suche nach Inspiration für die nächsten Ausflugziele in der eigenen Stadt sind oder einfach an die Schönheit der Stadt neben dem der ganzen Großstadthektik erinnert werden wollen.

Weiter Stöbern könnt Ihr auf
instagram.com/widenka/ und instagram.com/igersfrankfurt/

divider