RECALL pres. by EASTWESTMODELS

23.11.

DJ Metino

DJ Lumes

Oli Roventa

RECALL pres. by EASTWESTMODELS

23.11.

Einlass:23:00
Abendkasse:12 €
LineUp:DJ Metino, DJ Lumes, Oli Roventa

RECALL pres. by EASTWESTMODELS

We want YOU! Ein weiteres Mal begeben sich die erfahrenen Scouter der international arbeitenden Agentur EastWestModels im Gibson Club auf die Suche, um beim „Recall“ unter den Anwesenden Mode-Ikonen, Influencer, Models-to-be und Selfiequeens zu entdecken, die vielleicht schon sehr bald die Modemetropolen Europas erobern können:

 

Also – Auf die Kleiderschränke und los – Wählt Eure schönsten Outfits und präsentiert zu den angesagten Urban Beats von unserem Wiener Gast-DJ Metino eure Schokoladenseiten:

An Metinos Seite stehen beim Recall neben Gibson-Host Oli Roventa auch DJ Lumes. Lumes könnte glatt als Justin Bieber-Double durchgehen und überzeugt nicht nur durch einen guten Look, sondern vor Allem durch seinen einzigartigen Open Format-Sound, der so sexy und stilvoll klingt, wie die Gibson-Crowd aussieht. Lumes zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten deutschen DJs und ist seit 2015 der offizielle Porsche-Resident.

Die Agenturinhaber Markus & Carlos Streil werden vor Ort sein, um die nächsten Rohdiamanten für EastWest zu entdecken. Es werden neue Modelle für die Sparten: Men / Women / Curvy / Commercial / Influencer gesucht – also ist garantiert auch die richtige Plattform für DICH dabei! Wer nicht mehr bis zur Party nicht abwarten kann, darf sich natürlich auch direkt online bewerben: http://www.eastwestmodels.de/become-a-model

divider

DJ Metino

Als offizieller europäischer „Violator DJ“ repräsentiert er das legendäre New Yorker Label, welches vom HipHop-Mogul Chris Lighty gegründet wurde. Zudem ist er Österreichs offizieller „Black Bottle Boy“.

DJ Metino hat sich besonders mit seinen Mixtapes und Arrangements für diverse Radiostationen internationale Bekanntheit erspielen können. Dabei wurde er u.a. von Sean Paul und Pitbull supportet und arbeitete z.B. mit Superstars wie Snoop Dogg, Jason Derulo, Diplo, Shaggy und Kid Ink. Als DJ trifft man ihn nicht nur on den besten Clubs der Welt, sondern auch auf privaten Events und VIP Parties von Justin Bieber, Rihanna und Justin Timberlake.

divider

DJ Lumes

DJ Lumes (der glatt als Justin Bieber-Double durchgehen könnte) überzeugt nicht nur durch einen guten Look, sondern vor Allem durch seinen einzigartigen Open Format-Sound, der so sexy und stilvoll klingt, wie die Gibson-Crowd aussieht.

DJ Lumes (der glatt als Justin Bieber-Double durchgehen könnte) überzeugt nicht nur durch einen guten Look, sondern vor Allem durch seinen einzigartigen Open Format-Sound, der so sexy und stilvoll klingt, wie die Gibson-Crowd aussieht.

divider

Oli Roventa

Vor über 20 Jahren kam der gebürtige Rumäne Oli Roventa gemeinsam mit seiner Familie nach Deutschland und entdeckte hier in der Musik seine erste große Liebe: Schlüsselerlebnis war die legendäre HR3-Clubnight Radioshow, die ihn schon beim ersten Hören derart faszinierte, dass er umgehend mit dem Aufbau seiner Plattensammlung begann.

Seine DJ-Karriere startete Oli dann 1994. Schnell konnte er sich im gesamten Rhein-Main-Gebiet und später auch international etablieren: Er spielte unter anderem mehrere Jahre als Resident DJ im King Kamehameha Club Frankfurt, rockte regelmäßig die bundesweiten Big City Beats-Events und konnte auch im King Kamehameha Club auf Palma de Mallorca überzeugen. Weitere Stationen waren u.a. verschiedene Radioshows, Gigs im Cocoonclub Frankfurt, Buddha Lounge Stuttgart, plus diverse Corporate Events für renommierte Brands wie MTV, Samsung und Telekom.

Seit über einem Jahr hat Oli Roventa nun seinen festen Platz inmitten der Gibson-Clubfamilie rund um Madjid Djamegari gefunden: Hier ist er gemeinsam mit dem Geschäftsführer für das musikalische Konzept verantwortlich und kümmert sich neben seinen Aufgaben als Booker auch als Resident DJ um die standesgemäße Beschallung der Freitage und Samstage im Gibson. Jedes Wochenende begrüßt er als Gastgeber die besten DJs der Welt und spielt Seite an Seite mit lebenden Legenden wie z.B. Frankie Knuckles, David Morales, Simon Dunmore und Dimitri from Paris oder rockt den Club gemeinsam mit den heißesten internationalen Nachwuchs-Talenten wie Noir, HotSince82, The Magician, Nice7, Flashmob oder den Adana Twins. Sein breit gefächertes Aufgabenfeld im Gibson bietet ihm die ideale Plattform, um sein gesamtes musikalisches Know-How einzusetzen und den eigenen Sound stetig weiter zu entwickeln.

A propos Sound: Der experimentierfreudige Rumäne liebt alle Facetten der Housemusik, kombiniert mit Classics, Latin- und Disco Grooves. Et voilá: Fertig ist der unwiderstehliche Mix, mit dem Oli Roventa Woche für Woche die Crowd im Gibson zu überzeugen weiss.

divider